Verein: Schalkauer Knutfest am 11. Januar 2020

Schalkauer Feuerwehr, unser befreundeter Verein ...

(zum Vergrößern des Plakates ins Bild klicken)

... ist auf der Suche nach Weihnachtsbäumen für eine feurige Angelegenheit, am 11. Januar 2020 ab 16.00 Uhr, auf dem Gelände der städtischen Feuerwehr bzw. dem Schießhausplatz!

... also Bäume bis 10.00 Uhr vor eure Haustür stellen oder bestenfalls selbst bis 16.00 Uhr zur Feuerwehr mitbringen und sich einen Gratis-Glühwein sichern!

Verein: Fussballschule 2020

Termin: 10.-12. Juli 2020!

(zum Vergrößern in die Bilder klicken)

Wir verkünden voller Vorfreude, dass auch im Jahr 2020 unser Fußballcamp mit dem Ex-Nationalspieler Bernd Hobsch, der mit Werder Bremen 1993 Deutscher Meister wurde und 1994 den DFB-Pokal an die Weser holte, zum nunmehr siebten Mal stattfinden wird!

Wie immer garantieren wir, dass es ein rundum tolles Wochenende werden wird, und das Team des FC Blau-Weiss Schalkau eng mit den Trainern der "Bernd Hobsch Fußballschule" zusammen arbeitet. Uns liegt der Nachwuchs am Herzen und es ist uns immer eine Freude glückliche Nachwuchsfussballer zu beobachten und ihnen ein tolles Wochenende vor den Sommerferien zu bereiten!

Auch wird für die Verpflegung natürlich wieder bestens gesorgt sein. Lasst eure fußballbegeisterten Kids ein tolles Wochenende bei uns erleben!

Wir freuen uns auf eure Anmeldungen unter www.profi-soccer-team.de oder bei Kay Blechschmidt (0171-2101292, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Die Flyer/Anmeldungen liegen zeitnah auch im Schalkauer Sportlerheim aus.

Übrigens, eine Mitgliedschaft in unserem od. anderen Fussballverein ist nicht nötig, teilnehmen dürfen alle Kinder ab fünf Jahren.

Verein: Jahresauftaktfeier 2020

Liebe Vereinsmitglieder, Mannschaftskollegen und Freunde,  
 
hiermit möchten wir euch zu unserer traditionellen Jahresauftakt-Feier am Samstag, den 8. Februar 2020,  recht herzlich einladen. Wir treffen uns um 18:00 Uhr im Berggasthof „Waldfrieden“ in Rabenäußig.  
 
Herzlich eingeladen sind hiermit alle Spieler der 1. & 2. Mannschaft, die Spieler unserer B-Junioren sowie alle fleissigen Helferlein. Wie schon in den vergangenen Jahren, dürft ihr natürlich sehr gerne in Begleitung erscheinen.
 
Für das Essen sammeln wir VORAB pro Person 15€ ein. 

Rückinfo bitte bis 17.01.2020 an David Schindhelm (0160-96868544) oder Daniel Scheler (0170-4950535).

Verein: Happy New Year 2020!

"Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben." (Albert Einstein)

Einen guten Start ins Jahr 2020 wünscht der Vorstand des FC Blau-Weiss Schalkau all seinen Mitgliedern, Sponsoren und Fans.

(Bildquelle: www.svleonberg.de)

Verein: Silvester 2019

 

 

.... kommt gesund, munter und halbwegs nüchtern ins neue Jahr und benehmt Euch anständig!

Euer FC Blau-Weiss Schalkau

(Bildquelle: www.lachhaft-cartoons.de)

Verein: Doppelkopfturnier 2020

Nur noch fünf Plätze frei, Anmeldung noch bis Donnerstag möglich!

Am 04. Januar 2020 ist es wieder soweit. Der FC Blau-Weiss Schalkau veranstaltet sein jährliches Doppelkopfturnier für Jedermann und lädt hiermit alle Interessierten wieder herzlichst ein - egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, egal ob Mitglied oder nicht.

Ort: Sportlerheim des FC-BW Schalkau (Katzberger Straße 6)
Termin: Samstag, 04. Januar 2020
Beginn: 14:00 Uhr
Unkostenbeitrag: 7,50 €uro (für Preise)

Für eine ordentliche und gute Vorbereitung bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis zum 02. Januar 2020 Kay Blechschmidt 0171-2101292, bei Uwe Dirrigl 0171-5170694 oder Toralf Thiemann 0151-58041150 per Anruf oder Whatsapp.

Für das leibliche Wohl wird natürlich wieder bestens gesorgt sein!

Übrigens, eine Mitgliedschaft beim FC Blau-Weiss Schalkau ist nicht erforderlich.

Verein: Es weihnachtet sehr ...

Liebe Sportfreunde,

gerade zu Weihnachten merken wir, dass Zeit ein wertvolles Gut ist. Und gerade unser Sportverein wird über das Jahr mit eurer Zeit sehr reichlich bedacht. Alle Ehrenamtlichen schenken über das Jahr dem Verein und damit den Mitgliedern unzählige Stunden ihrer Freizeit, um diesen in seiner Vielfalt am Leben zu halten bzw. ein Stück weiter zu entwickeln. Jeder sein ganz eigenes Stück, welches ihm am Herzen liegt. Doch erst diese vielen Teilstücke miteinander ergeben unseren Sportverein FC Blau-Weiss Schalkau.


Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu und auch dieses Jahr wurde wieder mit Herz und Engagement in den beiden Abteilungen unseres Vereins für den Sport, für die Gesundheit, für unseren Nachwuchs und die große Sportlergemeinschaft gelebt und im Trainings- und Spielbetrieb viel geleistet.

Wir wünsche daher allen Mitgliedern, Sportlern, Trainern, Vorstandsmitgliedern, den aktiv mitarbeitenden Eltern, unseren Freunden, Gönnern und den Sponsoren des FC Blau-Weiss Schalkau ein Frohes und Gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.

Unser herzlicher Dank gilt weiterhin der gezeigten Vereinstreue, dem vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz und der Unterstützung für den Verein im vergangenen Jahr.

Für die Weihnachtszeit wünschen wir allen „FC-BW`lern“ Zeit für Ruhe, Harmonie und Wärme in der Familie, sowie für das neue Jahr 2020, vor allem Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.

Verein: Gewalt gegen Schiedsrichter

Ungläubig haben wir wieder die Gewalt gegen Schiedsrichter diese Woche zur  Kenntnis nehmen müssen. Der DFB (im Bild Fritz Keller - DFB Präsident) hat hierauf mit dem nachfolgenden Schreiben an seine Mitgliedsvereine reagiert.

(Bildquelle: www.dfb.de)

Selbstverständlich unterstützen wir vom FC Blau-Weiss Schalkau e.V. diesen Aufruf zur Fairness gegenüber Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter.

Sorgen wir gemeinsam dafür, dass die „schönste Nebensache der Welt“, unser Fußballspiel, nicht durch Chaoten und Unverbesserliche in den Dreck gezogen wird.


"Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,
 
stellvertretend für den gesamten Deutschen Fußball-Bund zunächst ein erneutes, ein großes Dankeschön an Sie, Euch alle. Für Ihren Einsatz, der so grundlegend ist für unseren Sport. Die Formel ist simpel: ohne Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen kein Fußball. Mit Ihrem Engagement ermöglichen Sie es erst, dass andere gemeinsam die Freude und den Spaß am Fußball erleben können. Vom Nachwuchsbereich über die Aktiven-Mannschaften bis hin zu den Ü-Teams, von der Kreisklasse bis in die Bundesliga. 80.000 Spiele werden deutschlandweit Woche für Woche angepfiffen, 80.000 Mal durch einen Schiedsrichter, eine Schiedsrichterin. Wir wissen ganz genau: Ohne Sie, ohne Euch geht es nicht!

Weiterlesen...

Mannschaften

1. Mannschaft

2. Mannschaft

D1 - Junioren