Verein: Gewalt gegen Schiedsrichter

Ungläubig haben wir wieder die Gewalt gegen Schiedsrichter diese Woche zur  Kenntnis nehmen müssen. Der DFB (im Bild Fritz Keller - DFB Präsident) hat hierauf mit dem nachfolgenden Schreiben an seine Mitgliedsvereine reagiert.

(Bildquelle: www.dfb.de)

Selbstverständlich unterstützen wir vom FC Blau-Weiss Schalkau e.V. diesen Aufruf zur Fairness gegenüber Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter.

Sorgen wir gemeinsam dafür, dass die „schönste Nebensache der Welt“, unser Fußballspiel, nicht durch Chaoten und Unverbesserliche in den Dreck gezogen wird.


"Liebe Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter,
 
stellvertretend für den gesamten Deutschen Fußball-Bund zunächst ein erneutes, ein großes Dankeschön an Sie, Euch alle. Für Ihren Einsatz, der so grundlegend ist für unseren Sport. Die Formel ist simpel: ohne Schiedsrichter und Schiedsrichterinnen kein Fußball. Mit Ihrem Engagement ermöglichen Sie es erst, dass andere gemeinsam die Freude und den Spaß am Fußball erleben können. Vom Nachwuchsbereich über die Aktiven-Mannschaften bis hin zu den Ü-Teams, von der Kreisklasse bis in die Bundesliga. 80.000 Spiele werden deutschlandweit Woche für Woche angepfiffen, 80.000 Mal durch einen Schiedsrichter, eine Schiedsrichterin. Wir wissen ganz genau: Ohne Sie, ohne Euch geht es nicht!

Weiterlesen...

Verein: Vorschau auf`s Wochenende KW35

… und wieder wird am Freitag & Sonntag gekickt!

Wie schon vor Wochenfrist wird auch heute Abend wieder der Ball an der Katzberger Straße rollen. Gesucht wird der Achtelfinalgegner der SG Veilsdorf/Heßberg im Kreispokal der Schlossbrauerei Schwarzbach. Die Protagonisten, zum einen die Gäste vom SC 06 Oberlind, zum anderen unsere 1. Mannschaft. Das Spiel wurde auf den heutigen Tag verlegt, da die Linder zum eigentlichen Zeitpunkt in der Quali-Runde zum Landespokal antreten mussten.

Die Eber-Schützlinge sind beachtlich in die neue Saison gestartet. Derzeit belegen sie den zweiten Tabellenplatz der Kreisoberliga und müssen sich am Sonntag im Stadtderby gegen die SG 1951 Sonneberg erneut beweisen. Da unsere Männer am Sonntag ebenfalls im Ligaalltag ran müssen, kann man wohl davon ausgehen, dass es bei beiden Mannschaften zu Veränderungen in der Aufstellung kommen wird. Aufgrund der Ligazugehörigkeit liegt die Favoritenrolle klar beim SC 06 Oberlind, welcher ja schon in der vergangenen Spielzeit nah am Pokaltriumph dran war.

Weiterlesen...

Verein: Vorschau auf`s Wochenende

Heute Abend wird gekickt!

Ja, richtig gelesen! Unsere 1. Mannschaft startet bereits heute um 18:30 Uhr mit der Neuauflage des Pokalspiels der 1. Hauptrunde gegen die Landesklasse-Reserve der SG SV 08 Steinach e.V. in den 4. Spieltag der Kreisliga. Laut Spielplan würde sogar ein Doppelspieltag am Wochenende anstehen, jedoch haben die Sportfreunde der SG Lauscha/Neuhaus bereits an der Staffelberatung um eine Verlegung des Spiels vom Sonntag auf den 6. Oktober gebeten. So können sich unsere Jungs heute Abend vollstens verausgaben um die 3 Punkte an der Katzberger Straße zu behalten.


Die Blues gastieren am 2. Spieltag ihrer noch jungen Saison endlich mal wieder zum Derby bei den Sportfreunden der SG Sachsenbrunn/Crock II. Nach dem erfolgreichen Auftakt vor Wochenfrist wollen die Jungs um das Trainergespann Jakob/Zeidler nachlegen und weitere Punkte auf die Habenseite bringen. Anpfiff am Sonntag, den 25.8. ist pünktlich um 13.00 Uhr im Werra-Sportpark.

Um die beiden Spiele erfolgreich gestalten zu können braucht es aber wieder die tatkräftige und lautstarke Unterstützung unserer treuen Fans! Wir brauchen euch!

Verein: Sparkasse sponsert Erstklässler

Die Sonneberger Sparkasse und die Kreissportjugend Sonneberg unterstützen wieder Schulanfänfger für ein ganzes Jahr!

Achtet also auf die Flyer im Schulranzen eurer Kinder, es winkt ein beitragsfreies Jahr im Sportverein! Fragen hierzu unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Achtung liebe Eltern! Es ist bald was im Ranzen:
Sportlicher Schulstart geht in die zweite Runde
Aktion der Kreissportjugend und der Sparkasse für Erstklässler wird fortgeführt

„Die Sportförderung spielt für die Sparkasse Sonneberg eine wichtige Rolle. Für viele Sportvereine sind wir bereits seit vielen Jahren ein wichtiger Partner bei der Schaffung von Rahmenbedingungen. Besonders am Herzen liegt uns dabei der Breitensport“ erläuterte Torsten Traut, Vertreter der Sparkasse Sonneberg beim Auftakt der „Startfinanzierung für die Schulanfänger“ in den Grundschulen im Landkreis Sonneberg.

(Quelle Bild & Text: Kreissportjugend Sonneberg)

Weiterlesen...

Verein: Vereinsausmarsch zum Vogelschießen

Ausmarsch der Vereine wächst!

(zum Vergrössern in die Bilder klicken)

Beim gestrigen Ausmarsch der Vereine, anlässlich des Schalkauer Vogelschießens, war unser Verein natürlich auch vertreten. Schalkau`s Bürgermeisterin Ute Hopf freute sich über die Teilnahme unserer Junioren und bedankte sich in ihrer Ansprache besonders dafür.

Und auch wir möchten allen Teilnehmern hier nochmal "Dankeschön!" sagen.

Verein: Vogelschießen 2019

Nur noch knapp zwei Wochen bis zum Schalk'ner Vogelschießen!

Wie auf dem Flyer unschwer zu erkennen ist, sind wir auch in diesem Jahr wieder tatkräftig mit vor Ort - unser Verein schreibt sich übrigens: FC Blau-Weiß Schalkau e.V.!

Unser Stichtag ist wieder der Sonntag.

Den sicherlich vielen durstigen Kehlen können wir während des zünftigen und musikalischen Frühschoppens und weiter übers Mittagessen bei Klößen und verschiedenen Bräten - bis ca. 14:00 Uhr - natürlich helfend zur Seite stehen. Wir sehen uns also spätestens Sonntag, 11. August am Ausschankwagen im Freien und/oder am Tresen im Schießhaus!

Also auf'i, wir freuen uns auf Euch!

Verein: USV Jena sucht Einlaufkids

Werdet Einlaufkinder in der Frauen-Bundesliga!

Folgende E-Mail ereichte uns auf dem Online-Postweg und wir möchten euch diese natürlich nicht vorenthalten. Eventuell hat der ein oder andere Junior/in Interesse.

"Sehr geehrte VereinsvertreterInnen,

der FF USV Jena ist ein junger und dynamischer Frauenfußballverein aus dem Herzen Deutschlands. Unsere erste Frauenmannschaft schaffte in der vergangenen Saison nach einem Jahr Abstinenz den direkten Wiederaufstieg in die FLYERALARM Frauen-Bundesliga. Nun steht die Planung für die neue Saison an.

Zu jedem unserer Heimspiele suchen wir Einlaufkinder bis zehn Jahre, welche die Spielerinnen und das Schiedsrichtergespann auf das Feld begleiten. Dazu würden wir gerne Ihre Unterstützung in Anspruch nehmen. In der Hinrunde der Saison 2019/20 sind folgende Heimspiele terminiert:

4. Spieltag – Sonntag 22.09.19, 14:00 Uhr
6. Spieltag – Sonntag 13.10.19, 14:00 Uhr
8. Spieltag – Sonntag 27.10.19, 14:00 Uhr
10. Spieltag – Samstag 23.11.19, 13:00 Uhr
13. Spieltag – Sonntag 15.12.19, 14:00 Uhr
Änderungen sind möglich!

Wir benötigen für jedes Heimspiel 25 Kinder. Um die Koordination zu erleichtern, haben wir eine Online-Anmeldung erstellt. Hier können Sie sich als Verein, Gruppe oder Einzelperson zu gewünschten Terminen eintragen. Wir melden uns dann rechtzeitig vor dem Spiel bei Ihnen, um den Ablauf abzuklären. Die Anmeldung finden Sie unter folgendem Link: https://bit.ly/2KmrooW.

Die Fristen für die Anmeldung zu den Spieltagen gelten jeweils bis zum Montag der Woche, in der das Spiel stattfindet.

Zum Spieltag bekommt jedes Einlaufkind eine Freikarte für sich und einen Erwachsenen. Außerdem gibt es die Möglichkeit auf zwei weitere ermäßigte Tickets pro Einlaufkind. Trainer und Betreuer der Vereine bekommen am Spieltag ebenfalls eine Freikarte.

Wir würden freuen, Sie bei uns im Ernst-Abbe-Sportfeld begrüßen zu dürfen.

Für Fragen und Anregungen stehen wir gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 03641 / 3100-150 zur Verfügung.

Viele Grüße
Christoph Schliewe
- Geschäftsführer FF USV Jena e.V -"

Mannschaften

1. Mannschaft

2. Mannschaft

D1 - Junioren