Verein: TFV mit Rückwärtsrolle

TFV-Vorstand entscheidet auf Saisonabbruch im Nachwuchs!

(Stand: 29.05.2020/Quelle:tfv-erfurt.de)

"Der Vorstand des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) hat sich heute Abend (28.05.20) ab 19 Uhr in einer knapp einstündigen Videokonferenz noch einmal mit dem Spielbetrieb im Nachwuchs beschäftigt. Dabei wurde im Ergebnis einer Abstimmung dieser Antrag des Präsidiums mit großer Mehrheit angenommen:

„Das aktuelle Spieljahr 2019/2020 wird in allen Junioren- und Juniorinnen-Spielklassen des TFV nicht mehr fortgesetzt und ohne weiteren Spiel-/ Nachholspielbetrieb zum 30.06.2020 (offizielles Spieljahresende) beendet. Dies gilt auch, wenn die zuständigen Behörden die Nutzung der Sportanlagen und die Durchführung von Fußballspielen vor dem 30.06.2020 wieder zulassen. Der Beschluss tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft. Alle anderen den Nachwuchs betreffenden Beschlüsse werden außer Kraft gesetzt.“


Die Einzelheiten zur Wertung, Auf - und Abstiegsregelungen, den Pokalwettbewerben und den Mannschaftsmeldungen erhalten die Vereine im Laufe des Freitags (29.05.20) über das Postfach von der Geschäftsstelle.

Der Vorstand, der erst am Mittwochabend die Fortführung der Saison 2019/20 im Jugendbereich noch einmal bekräftigt hatte, sah sich heute mit einer signifikant anderen Ausgangslage konfrontiert und zum Handeln gezwungen.

Hartmut Gerlach"

Mannschaften

1. Mannschaft

2. Mannschaft

D1 - Junioren