F1 bis F3-Jugend: HKM - Vorrunde

Drei Eisen im Feuer - zwei Fahrkarten geschossen!

Am letzten Wochenende standen die Vorrundenturniere zur Hallenkreismeisterschaft für unsere drei F-Junioren Mannschaften an. Den Anfang machte am Samstag die stark ersatzgeschwächte F3 in Hildburghausen. Hier konnten aufgrund des Ausfalls von zweidrittel Offensivabteilung nicht genug Akzente nach vorne gesetzt werden, so das aus keiner der vier Partien Punkte mitgenommen werden konnten. Folgerichtig verpasste man die Qualifikation zur Zwischenrunde deutlich.

Ähnlich erging es der F2 die am Sonntag in der Lohau-Halle zu ihrem Vorrundenturnier antrat. Hier wurden gleich alle Spiele mit dem knappsten aller Ergebnisse - 0:1 -  verloren. Trotz des starken Teilnehmerfeldes (u.a. SV 08 Steinach, SC 06 Oberlind 1) spielte man in jeder Partie gut mit und konnte diese lange Zeit offen halten. Die Gegentreffer vielen allesamt in den letzten Spielminuten, wobei die Konzentration und Körner fehlten um noch einmal zurückzukommen. Somit war das Ausscheiden zwar knapp und eigentlich unnötig aber letztendlich nicht unverdient.


Um das Wochenende zu retten musste die F1 - an gleicher Stelle wie die F2 - also die Kohlen aus dem Feuer holen, um wenigstens eine Mannschaft im Rennen um die Hallenkreismeisterschaft zu halten. Auch hier gestaltete sich das Geschehen mehr als holprig mit einer unnötigen Auftaktniederlage. Den kollektiven Knockout aller F-Junioren Mannschaften der SG Effelder/Schalkau verhinderte am Ende ein verdienter Punkt gegen den 1. FC 04 Sonneberg 1 und zwei geschossenen Tore mehr auf der Habenseite als die SG Lauscha/Neuhaus, die bei Punktgleichheit aufgrund dieser beiden Treffer auf Rang drei landeten. Somit konnte sich unsere F1 als Turnierzweiter am Ende knapp über die Ziellinie retten.

In der folgenden Zwischenrunde 2 am Sonntag, 26.01.2020 treffen unsere F1-Junioren auf den SC 06 Oberlind I, 1. FC Sonneberg 04 I, SV Falke Sachsenbrunn, FSV 06 Eintracht Hildburghausen und den SV Empor 90 Eishausen. Turnierbeginn in der Sonneberger Lohau-Halle ist um 9:30 Uhr. Für die Endrunde qualifizieren sich hier die Plätze 1-3.

Wir wünschen für den weiteren Verlauf im Rahmen der Hallenkreismeisterschaft viel Erfolg!


unsere Ergebnisse der FI: Effelder/Schalkau I – Lauscha/Neuhaus 0:1, - 1. FC Sonneberg I 0:0, - SG Meng. Hämmern/Rauenstein 2:0, - Oberlind II 1:0

Platz  Mannschaft  Tore   Diff.  Punkte
1.  1. FC Sonneberg 04 I 14:0 +14 10
2.  SG Effelder/Schalkau I 3:1 +2 7
3.  SG Lauscha/Neuhaus 2:2 +/-0 7
4.  SG Meng. Hämmern/Rauenstein 4:8 -4 3
5.  SC 06 Oberlind II  0:12 -12 0

Aufstellung FI: Oscar Fischer, Anton Steiner, Maida Steiner, Philip Döhler, Charlotte Hörnlein (3), Lasse Heinz, Blake, Marlon Zinner, Jolina Jahn


unsere Ergebnisse der FII: Effelder/Schalkau II – Neuhaus/Schierschnitz 0:1, - Oberlind I 0:1, - Steinach 0:1, - 1. FC Sonneberg II 0:1

Platz  Mannschaft  Tore   Diff.  Punkte
1.  SV 08 Steinach 6:0 +6 12
2.  SC 06 Oberlind I 3:1 +2 7
3.  1. FC Sonneberg 04 II 3:5 -2 6
4.  SV Isolator Neuhaus/Schierschnitz 2:4 -2 4
5.  SG Effelder/Schalkau II 0:4 -4 0

Aufstellung FII: Willy Probst, Johannes Franke, Mathis Vogt, Leon Kalies, Blake Rauch, Mailo Kirchner, Toni Herrndorf, Karl Falke


unsere Ergebnisse der FIII: Effelder/Schalkau III – Veilsdorf 1:4, - Eisfeld 0:1, - Sachsenbrunn 0:1, - Goßmannsrod/Oberland 0:2

Platz  Mannschaft  Tore   Diff.  Punkte
1.  SG G0ßmannsrod/Oberland 3:0 +3 8
2.  SV Falke Sachsenbrunn 2:1 +1 7
3.  SV EK Veilsdorf 4:1 +3 6
4.  SV 03 Eisfeld 1:1 +/-0 5
5.  SG Effelder/Schalkau III 1:8 -7 0

Aufstellung FIII: Lorenz Dorst, Emma Grüger, Ida Brehm, Luis Licht (1), Hannes Langbein, Hugo Beyer, Lena Lützelberger, Max Brehm