F1-Jugend: Neujahrsturnier 2020

Zweiter Platz und Torjägerkanone!

Am heutigen Samstag stand das Neujahrsturnier der SG Lauscha/Neuhaus an. Das Teilnehmerfeld bestand aus dem SV 08 Steinach, SV Isolator Neuhaus Schierschnitz, SC 06 Oberlind, SG Meng-Hämmern/Rauenstein, SG Effelder Schalkau und dem Gastgeber.

In der ersten Partie ging es gegen den SV 08 Steinach. In einer kampfbetonten Auftaktpartie trennte sich unser Team 0:0 vom Turnierfavoriten. Das zweite Match gegen die SG Meng-Hämmern/Rauenstein wurde trotz 1:0 durch eine fahrige Abwehrleistung mit 2:1 aus der Hand gegeben.


In der dritten Partie gegen die spielstarken Kicker des SV Isolator Neuhaus-Schierschnitz konnte der erste Dreier im Turnier bejubelt werden. Am Ende stand ein verdientes und hart erkämpftes 1:0 auf der Habenseite.  Bedingt durch das knotenlösende Spiel gegen den  SV Isolator Neuhaus-Schierschnitz konnte im vorletzten Turnierspiel ein ungefährdeter 2:0 Sieg gegen den SC 06 Oberlind gefeiert werden.

Nach durchaus verschlafenem Turnierstart erhöhte der zweite Turniersieg auch die Chance auf einen Platz auf dem Siegerpodest in einem spielerisch sehr ausgeglichenen Turnier mit zum Großteil knappen Resultaten. Im letzten Spiel gegen den Gastgeber konnte aufgrund der weiteren Spielergebnisse sogar der 2. Platz - ein Sieg vorausgesetzt – gesichert werden.

Dem entsprechend motiviert starteten unsere Kicker in das Spiel, mussten jedoch nach ca. drei Minuten den 0:1 Rückstand durch eine zu offene Spielweise hinnehmen. Im weiteren Spielverlauf fingen sich die Jahn/Fischer-Schützlinge aber und konnte auch endliche ihren Chancenvorteil in Tore ummünzen.

Am Ende wurde die Partie zu unseren Gunsten gedreht, so dass mit einem 3:1 Sieg der zweite Platz im Turnier erreicht wurde.


unsere Ergebnisse: Effelder/Schalkau – Steinach 0:0, - Meng.Hämm./Rauenstein 1:2, - Neuhaus-Schierschnitz 1:0, - Oberlind 2:0, - Lauscha/Neuhaus 3:1

Platz Mannschaft  Tore   Diff.  Punkte
1.  SV 08 Steinach  11:2 +9 13
2.  SG Effelder/Schalkau  7:3 +4  10
3.  SG Meng.-Hämmern/Rauenstein  4:5 -1  8
4.  SC 06 Oberlind  2:5 -3  5
5.  SV Isolator Neuhaus-Schierschnitz  2:5 -3  3
6. SG Lauscha/Neuhaus  2:8 -6 2

Fazit des Turniers: Trotz des holprigen Turnierstarts konnte am Ende ein guter 2. Turnierplatz erspielt werden. Als Schmankerl oben drauf ging auch die Torjägerkanone an einen Spieler der SG Effelder/Schalkau. Bei gleicher Anzahl an erzielten Treffern kam es zum 9-Meter Stechen im KO-Modus mit dem besten Torschützen des SV 08 Steinach. Am Ende bewies unser Mathis die besseren Nerven, so dass der Turniererfolg noch einmal erfolgreich abgerundet werden konnte.

Aufstellung F1: Willy Probst, Oscar Fischer, Anton Steiner,  Jolina Jahn, Toni Herrndorf, Johannes Franke (1), Mathis Vogt (4), Philip Döhler (2), Karl Falke, Mailo Kirchner

Mannschaften

D1 - Junioren