F1-Jugend: 2. Spieltag - Kreisliga (Runde 2)

Zwei Halbzeiten – zwei Gesichter!

SG Lauscha/Neuhaus vs. SG Effelder/Schalkau I 2:3 (0:3)

(zum Vergrößern ins Bild klicken)

Am letzten Samstag traf unsere F1 auf dem Tierberg-Sportplatz auf die SG Lauscha/Neuhaus. Unsere Mannschaft startete konzentriert in die Partie und konnte mit der ersten Chance des Spiels in der 3. Minute mit 1:0 in Führung gehen. Im weiteren Spielverlauf setzten unsere Kicker den Gegner weiter unter Druck und erzielten folgerichtig in der 7. Minute das 0:2.


Mit dem Vorsprung im Rücken setzten die Jahn/Fischer-Schützlinge ihren Sturmlauf fort und drängten die Heim-SG`ler tief in die eigene Hälfte. In der 19. Minute, nach einer scharf hereingebrachten Ecke mit herrlicher Direktabnahme, sorgte unsere Elf mit dem 0:3 für die vermeintliche Vorentscheidung. Mit keinem zugelassenen Torschuss des Gegners ging es mit einer klaren Führung in die Halbzeit.

Nach dem Pausentee wollte unser Team weitere Treffer nachlegen um das Spiel frühzeitig zu entscheiden. Doch mit dem Anpfiff zur 2. Halbzeit waren alle guten Vorsätze und die Konzentration aus der ersten Hälfte passe`. Lauscha/Neuhaus konnte unsere Abwehr überrumpeln und in der 23. Minute das schnelle 1:3 erzielen. Dieser Treffer hatte zur Folge das unsere Mannschaft zunehmend fahrig agierte und hinten immer mehr Räume und somit Chancen für den Gegner zuließ, während auf der Gegenseite einige vielversprechende Angriffe nicht zu Ende gespielt wurden. So kam es das Lauscha/Neuhaus in der 37. Minute den verdienten 2:3 Anschluss erzielte und der Sieg zunehmend in Gefahr geriet. In den letzten Minuten warf unsere Elf hinten alles rein und rettete den Vorsprung letztendlich über die Zeit.

Fazit des Spiels: Nach einer starken ersten Hälfte konnte in der zweiten Halbzeit nicht an die starke Leistung angeknüpft werden. Dies wurde durch einen wie ausgewechselten Gegner beinahe bestraft. Glücklicherweise konnten wir am Ende des Tages mit einem blauen Auge und der verteidigten Tabellenführung nach Hause fahren.  

Aufstellung F1: Oscar Fischer, Anton Kober (1), Toni Herrndorf, Toni Reißenweber, Jolina Jahn, Mathis Vogt (1), Philip Döhler (1), Anton Steiner, Lena Lützelberger

Mannschaften

D1 - Junioren