D-Jugend: Vorrunde Hallenlandesmeisterschaft

Guter Platz - Endrunde aber knapp verpasst!

Mit einer ansprechenden Leistung belegten unsere D-Junioren am Sonntag in der Vorrunde der TFV-Hallenlandesmeisterschaft einen hervorragenden 2. Platz. Am Ende fehlte im letzten Spiel gegen Kaltennordheim der finale Sieg für den Einzug in die Endrunde.

"Auch wenn aus den Gesichter die Enttäuschung spricht, es war heute wieder eine ganz starke Leistung!" so Übungsleiter Vogel nach dem Turnier.

 


unsere Ergebnisse Gruppe A: SG Schalkau/Effelder - Kaltennordheim 0:1, - Steinbach/Hallbenberg 2:1, - Suhl 1:1

Platz Mannschaft Tore Diff. Punkte
1.  SG Fortuna Kaltennordheim 2:0 +2 6
2.  SG Schalkau/Effelder 3:3 +/-0 4
3.  SG 1. Suhler SV 2:2 +/-0 4
4.  FC Steinbach/Hallbenberg 1:3 -2 0

Halbfinale: Martinroda - Schalkau/Effelder 2:3 n.E (1:1), Kaltennordheim - Bad Salzungen 2:0 n.E. (0:0)

Spiel um Platz 3: Bad Salzungen - Martinroda 1:2

Finale: Kaltennordheim - Schalkau/Effelder 2:0


Platzierung:

Platz  Mannschaft
1.    SG Fortuna Kaltennordheim
2.    SG Schalkau/Effelder
3.    FSV Martinroda
4.    SV Wacker 04 Bad Salzungen
5.    SG 1. Suhler SV
6.    1. FC Sonneberg 04
7.    FC Steinbach Hallenberg
8.    FSV 06 Hildburghausen

Aufstellung: Paul, Alwin Friese, Hannes Schmidt, Niklas Liebermann, Jonas Döhring, Henrik Vogel, Lucian Nenninger, Willy, Hanna Hörnlein

Mannschaften

D1 - Junioren