1. Mannschaft: 12. Spieltag - Kreisliga

Kicker zu Schaumberg und zu Heldburg!

FC-BW Schalkau vs. SV Eintracht Heldburg 0:3 (0:1)

Im Duell der Ritter zu Schaumburg und derer zu Heldburg hatten - am Fuße des Schaumberges - wieder alle Telefone und Handys voll zu tun, um eine einsatzfähige Ritterschaft auf den heimischen Platz zu schicken.

--> zur aktuellen Tabelle

Die Gründe für die Grippeepidemie im Schalkauer Hinterland konnte von den Vereinsmedizinern leider nicht rechtzeitig ausfindig gemacht, geschweige denn bekämpft werden. Den verbliebenen Kickern aus Schalkau konnte man nach der 0:3 Niederlage eigentlich keine großen Vorwürfe machen, hatte man doch über die gesamte Spielzeit seine Burg ganz gut verteidigt. Leider waren die Offensivbemühungen der Einheimischen diesmal nicht durchschlagend genug und die Gäste waren so clever, die wenigen sich bietenden Unachtsamkeiten in Tore zu verwandeln. So trugen die Ritter zu Heldburg eigentlich auch verdient die drei Kelche dieses Duells mit nach Hause.

Aufstellung Schalkau: Schindhelm; Lange, Gutt, Hoffmann, Schmidt, Ma. Jakob (67. Zeidler), Volk, Krause, Egelkraut, Güth, Scheler (46. Leib)

Mannschaften

1. Mannschaft

2. Mannschaft