Get Adobe Flash player

Verein: Wir suchen Dich!

Kostenlosen Zutritt zu allen Fußballspielen bis hin zur 1. Bundesliga !

...als Schiedsrichter für den FC Blau-Weiss Schalkau

Zum Fußballspiel gehört der Schiedsrichter. Er hat das Sagen auf dem Platz. Alle Fußballvereine im DFB müssen aber auch selber Schiedsrichter stellen, damit ein geregelter Spielbetrieb für alle Altersklassen und Ligen erhalten bleiben kann.

Leider hat unser Verein FC Blau-Weiss Schalkau seit Jahren zu wenige Schiedsrichter und somit brauchen wir mehr engagierte Leute.


Deshalb suchen wir Dich oder noch besser Euch!

Ob Jugendspieler, Senior- oder Altherrenspieler. Wir unterstützen Euch gerne und erwarten nur Euren ernsthaften Wunsch auch wirklich als Schiedsrichter für den FC Blau-Weiss Schalkau pfeifen zu wollen.


Was wir Euch bieten!

Wir bieten Dir alles, was Du für die Ausübung der Schiedsrichtertätigkeit benötigst. Alle Schiedsrichter-Lehrgangskosten werden von uns in vollem Umfang übernommen. Zudem erhältst Du zu Beginn eine komplett neue Ausrüstung, um Deine Tätigkeit als Schiedsrichter professionell ausüben zu können.

Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden mit 0,30 €/km ersetzt. Daneben gibt es abhängig von der Spielklasse Aufwandsentschädigungen zwischen € 15 (Nachwuchsspiele), € 300 (Regionalliga) und € 3800 (Bundesliga). Da sagen wir nur, wer früh anfängt hat auch als Schiedsrichter Aufstiegschancen,

Ein kleines Schmankerl bietet der Schiedsrichter-Ausweis noch, den kostenlosen Zutritt zu allen Fußballspielen bis hin zur 1. Bundesliga.


Ansprechpartner in unserem Verein sind:

  1. Jugendleiter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  2. Pressewart: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berufliche Vorteile durch die Schiedsrichterfunktion (Quelle: DFB-Schiedsrichterseite)

  • Teamfähigkeit: Ein Schiedsrichter muss im Team arbeiten können, muss sich mit seinen Assistenten verstehen
  • Stressbeständigkeit: Die Schiedsrichter müssen auch in schwierigen Situationen einen "kühlen" Kopf bewahren, um richtig zu entscheiden. Sie fungieren oft auch als Schlichter zwischen den Mannschaften
  • Präzision: Die Schiedsrichter müssen unter teilweise erschwerten Bedingungen schnell und präzise Entscheidungen treffen
  • Bescheidenheit: Der Schiedsrichter besetzt eine zentrale Position im Spiel. Doch er sollte das Spiel leiten, ohne selbst im Mittelpunkt zu stehen.
  • Selbstbewusstsein: Schiedsrichter müssen Entscheidungen treffen und zu diesen Entscheidungen stehen.

Mannschaften

Sponsoren

Nächste Spiele Männer


Winterpause! Weiter gehts am 11. März 2018!

Ergebnisse Männer


Winterpause!

Nächste Spiele Jugend


Winterpause! Weiter gehts mit den Hallenkreismeisterschaften ab dem 02.12.2017, (siehe extra Artikel)!

Ergebnisse Jugend


Herbstferien!