Get Adobe Flash player

Verein: Anmeldung zur Fußballschule 2018

Fussballschule Bernd Hobsch macht wieder Station in Schalkau!

Im Juni 2018 (vorletztes Wochenende vor den Ferien, die Zeugnisse sind also schon fertig) stehen die ehemaligen Bundesliga-Profis bereits zum fünften Mal als aktive Coaches auf dem Schalkauer Grün.

Für alle fußballbegeisterten Jungs und Mädels zwischen 5 und 16 Jahren, egal ob einem Verein angehörend oder nicht, veranstaltet der FC Blau-Weiß Schalkau auch in diesem Jahr zusammen mit dem Profi-Soccer-Team eine 3-tägige Fußballschule. 

Vom 22.06.2018 ab 15:00 Uhr bis zum 24.06.2018 trainieren die Teilnehmer mit den Profis in vielen technischen Einheiten und jeder Menge garantiertem Spaß.

In der Anmeldegebühr ab 99,00 € (incl. Ball + T-Shirt) ist die Verpflegung für alle Tage inbegriffen. Beachtet auch die kostengünstigeren Varianten für Geschwister und Camp-Wiederholer.

-> zum aktuellen Flyer


Anmeldung möglich unter:

-> Anmeldeformular auf der Webseite vom Soccer-Team

-> Anmeldeformular als *.pdf Datei (im Sportlerheim abgeben od. an die unten genannte Mail-Adresse schicken)

oder bei Kay Blechschmidt, 0171/2101292 bzw. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

zu den Artikeln aus der Lokalpresse "Freies Wort" der vergangenen Jahre

Verein: Trainingslager "Die Zweite!"

Kalt aber erfolgreich!

(Bilder folgen)

Am vergangenen Wochenende verweilte ein Großteil unserer 1. Mannschaft und eine gute Hand voll Betreuer zum diesjährigen Winter-Trainingslager in der sächsischen Landeshauptstadt Dresden.

Nach der Anreise am Freitagnachmittag erkundete die Vorhut zunächst das Hotel und anschließend die nähere Umgebung nach späteren Ausflugszielen. Um 18:30 Uhr stand die erste Trainingseinheit auf dem Plan. Der ortsansässige Fussballverein SG Dynamo gewährte uns die Möglichkeit, das verloren gegangene Heimspiel gegen Darmstadt 98 taktisch zu analysieren und die Fehler vor dem 0:1 und 0:2 offen zu legen. Nun wussten wir, wie man es nicht machen sollte.

Weiterlesen...

Verein: Abseits in der Eisrinne!

Alina  gewinnt „Welt-Jugend-Challenge“ in Innsbruck!

(Foto: Anika Bräutigam, zum vergrößern in Bild klicken)

Das unser Mitglied Alina Bräutigam auch abseits des Fußballplatzes äußerst erfolgreich ist, hat sich nicht nur in unseren Vereinskreisen bereits herumgesprochen. Nun kam am gestrigen Sonntag ein weiterer Titel hinzu.

Von 29 Starterinnen - unter anderem aus Lettland, Slowakei, Tschechien, Italien, Schweiz, Österreich und Deutschland - wurden die ersten fünf Plätze allesamt durch Thüringer Athletinnen belegt. Mit Alina Bräutigam (1.Platz)  und Franziska Buff (3. Platz) standen sogar zwei Mädels vom Rennrodelverein Sonneberg/Schalkau auf dem Stocker`l in Innsbruck.

„Nach einem kleinem Fehler im ersten Lauf, welcher „nur“ Platz sechs bedeute, legte Alina im zweiten Durchgang eine perfekte Talabfahrt hin und konnte alle anderen Konkurrentinnen auf die Plätze verweisen!“, so Mama Anika freudig nach dem Rennen.

Der FC Blau-Weiss Schalkau gratuliert Alina recht herzlich und wünscht dir weiterhin viel Erfolg in der Eisrinne und vielleicht auch hier und da mal wieder bei uns auf dem Rasen!

Verein: Trainingslager "Die Erste!"

Soeben erreicht uns die Bestätigung seitens der SG Dynamo Dresden , dass unsere Trainingslager-Delegation als Einlaufkids für das Spiel gegen Darmstadt 98 ausgewählt wurden!

Das wird ein Spaß werden!

Verein: Schlotheim gewinnt TFV-Landesmeisterschaft

Schalkau hat wieder einen Landesmeister!

(Bilder: www.tfv-erfurt.de und Familie Schmidt)

Vor nicht allzu langer Zeit schnürte er seine Schlappen noch für unseren FC Blau-Weiss Schalkau, denn hier begann er mit dem Fußballspielen. Zur Saison 16/17 wechselte er dann ans Fußballinternat und Leistungszentrum des SSV 07 Schlotheim. Mit nun "grün-weissen" Überziehern überzeugte Julius Schmidt bisher die neuen Betreuer und Übungsleiter und krönte am 27. Januar 2018 seinen Wechsel mit dem Gewinn der Thüringer Hallenlandesmeisterschaft in Bad Blankenburg.

Die beste Mannschaft Thüringens qualifizierte sich für die Endrunde am 13. Januar in Bad Langensalza mit dem Vorrunden-Turniersieg. Hier "schalteten" die Schlotheimer bereits Größen wie den FC Rot-Weiss Erfurt und FSV Sömmerda aus.

Die Endrunde gestaltete sich dann nicht ganz so leicht. Das Team von Julius startete mit einer 1:2 Niederlage gegen den SV Germania Ilmenau. Einer weiteren Niederlage gegen den FSV Wacker Gotha (0:3) gingen aber zwei Siege voraus. Gegen den FC Barchfeld und der JFL Eichsfeld Mitte gewannen die späteren Landesmeister mit 1:0 bzw. 3:1.

Der Turniersieg wurde im letzten Spiel des SSV 07 Schlotheim fast klargemacht, mit einem 4:0 Sieg gegen den SV Schmölln standen die SSV`ler mit neun Punkten zwar schon ganz oben in der Tabelle, doch Ilmenau und Eichsfeld Mitte sollten sich anschließend mit je sieben Punkten noch gegenüberstehen. Glückerweise traf keine der beiden Mannschaften das Tor, teilten sich somit die Punkte und hatten in der Endabrechnung einen weniger als der SSV 07 Schlotheim.

Bedanken möchte sich Julius zusammen mit seinen Eltern Yvonne und Heiko bei seinem Heimatverein in Schalkau, seinen früheren Trainern Ronny Schmidt, Uwe Dirrigl und "Insbesondere bei Frank Vogel - der Julius schon immer extrem unterstütze!" so seine Mama Yvonne.

Wir gratulieren Julius recht herzlich zu diesem tollen Erfolg und wünschen ihm für die kommenden Jahre weiterhin solche Erlebnisse!

zum Bericht des TFV

Verein: Mitgiederversammlung 2018

Einstimmige Wahl über alle Ämter!

(Fotos: Marvin Jakob)

Als der Versammlungsleiter Mirko Jakob die Jahreshauptversammlung am vergangenen Freitag um 20:45 Uhr für beendet erklärte, waren sich alle Anwesenden ziemlich schnell einig. Sauber vorbereitet, diszipliniert durchgeführt und das in aller Sachlichkeit, so wie es sich für eine Veranstaltung dieser Art gehört, lief die Mitgliederversammlung inklusive der Vorstandswahlen ab. Dass solch ein Ablauf nicht selbstverständlich ist, bescheinigte selbst die Bürgermeistern Ute Hopf, welche zusammen mit ihrem Stellvertreter Stefan Morgenroth der Einladung gefolgt war.

Das Sportlerheim war gut gefüllt, anders als es in den Jahren zuvor der Fall gewesen war. Es hätte sich dennoch das eine oder andere Mitglied mehr einfinden können um den Ausführungen der Vorstandschaft zu lauschen.

Weiterlesen...

Verein: Jahreshauptversammlung 2018

Zur Erinnerung an alle Mitglieder des FC Blau-Weiss Schalkau ab vollendetem 16. Lebensjahr!


 Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung!

Hiermit laden wir nochmals zur ordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, den 26. Januar 2018 ein. Die Versammlung beginnt um 19:00 Uhr im Sportlerheim Schalkau, Katzberger Straße 6.

Auf der Tagesordnung stehen neben den Rechenschaftsberichten der einzelnen Vorstände auch die Entlastung des derzeitigen und Wahl des nächsten Vorstands. Dieser repräsentiert den Verein nach außen, gestaltet durch seine Arbeit das Vereinsgeschehen und führt letztlich den Verein ganzheitlich in die Zukunft.

Die Mitgliederversammlung des FC Blau-Weiss Schalkau e.V. ist das oberste beschließende Organ des Vereins und ihr als Teil desselbigen solltet die damit einhergehende Verantwortung annehmen. Ihr habt somit die Möglichkeit euch aktiv einzubringen, beispielsweise als Kandidat auf ein Amt. Verpasst diese Chance daher nicht! Stimmberechtigt für die Wahl des Vorstandes sind alle Mitglieder ab vollendetem 16. Lebensjahr.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung der Anwesenden und Eröffnung der Jahreshauptversammlung
  2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung und Beschlussfähigkeit
  3. Genehmigung der Tagesordnung
  4. Gedenken der Verstorbenen
  5. Rechenschaftsbericht des Vorstandes
  6. Rechenschaftsbericht des Jugendwartes
  7. Finanzbericht des Kassenwartes
  8. Bericht des Rechnungsprüfers
  9. Entlastung des Vorstandes
  10. Wahl des Vorstandes
  11. Abstimmung über Änderung der Beitragsordnung des FC Blau-Weiß Schalkau
  12. Ehrungen
  13. Grußworte
  14. Verschiedenes

Weitere Anträge zur Tagesordnung können schriftlich bis zum 19. Januar 2018 an FC Blau-Weiss Schalkau, Katzberger Str. 6, 96528 Schalkau oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden.

Um zahlreiches und pünktliches Erscheinen wird gebeten!

Verein: Weiterbildung Breitensport Step Aerobic

Der Kreissportbund Sonneberg führt am Samstag, 24. Februar ab 9.30 Uhr im Sportraum Schalkau, Katzberger Straße 6 eine Fortbildungsveranstaltung "Breitensport Step Aerobic 50+" durch. (siehe auch Bildungskalender des LSB Thüringen 2018, S. 47).

Referentin: Daniela Kreissl-Jakob (Bild)
 
An dieser Fortbildung können alle Übungsleiter/innen mit und ohne Lizenz sowie alle  Interessierten teilnehmen. Die Weiterbildungsveranstaltung wird zur Lizenzverlängerung im Breitensport (4 LE) anerkannt. Die Teilnehmergebühr beträgt 10,- € für Vereins- und 20,- € für Nichtvereinsmitglieder. 

Anmeldungen sind beim Kreissportbund Sonneberg unter der Tel. / Fax- Nr: 03675-702967  bzw. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ab sofort möglich. 

Mannschaften

Sponsoren

Nächste Spiele Männer

So, 20. Jan. 2019 13.45
Jagdshof FC-BW Schalkau -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 14.45
FC-BW Schalkau SG Veilsdorf/Heßberg -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 15.15
SG Goßmannsrod FC-BW Schalkau -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 15.45
SV 03 Eisfeld FC-BW Schalkau -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 17.00
FC-BW Schalkau SG Streuf./Eishausen -:-
Spielort: Hildburghausen

Ergebnisse Männer

Sa, 10. Nov. 2018 14.00
`51 Sonneberg II FC-BW Schalkau 0:5

So, 04. Nov. 2018 14.00
FC-BW Schalkau II Rottmar/Gefell 5:0

Nächste Spiele Jugend

So, 25. Nov. 2018 11.30
SG Eff./Schalkau D spielfrei -:-

Ergebnisse Jugend

Sa, 17. Nov. 2018 10.30
Sonneberg 04 D SG Eff./Schalkau D 2:7

Sa, 10. Nov. 2018 10.30
SG Eff./Schalkau D Suhler SV D 1:0
Spielort: Sportplatz Effelder