Get Adobe Flash player

Mit einem Klick ins Bild gelangt Ihr zu weiteren Infos und den Anmeldemöglichkeiten

E-Junioren: 14. Spieltag - KOL

Saisonfinale der E-Jugend – Herzschlagfinale in Perfektion & Gelegenheit für einen Saisonrückblick!

SG Schalkau/Effelder vs. FSV 06 Hildburghausen 6:5 (2:2)

Am vergangenen Freitag gab es für uns gegen Hildburghausen nochmals Punkte zu gewinnen. Zwei Ziele konnten bei einem vollen Punkterfolg am letzten Spieltag erreicht werden: Revanche für die herbe Hinspielniederlage und Eroberung von Platz 4 in der Abschlusstabelle der Kreisoberliga. Die Bedingungen konnten nicht besser sein, wunderschönes Fußballwetter und das Vorspiel von der Schalkauer Männermannschaft gegen die Nachwuchsstars von Carl-Zeiss-Jena.

Aufgebot: Lewin Friese; Eric Peter, Max Pröschold, Simon Träger, Alwin Friese, Henrik Vogel, Lucian nenninger, Leon Kuhna, Florian Mann, Noah-Joel Benndorf, Willy Falke, Hannes Schmidt, Niklas Liebermann, Sarina Lenk

-> zur Abschlusstabelle

zum Bericht von Frank Vogel

E-Junioren: 13. Spieltag - KOL

E-Junioren holen weiteren Dreier!

1. FC Sonneberg 04 vs. SG Schalkau/Effelder 1:4 (1:2)

Den vorletzten Spieltag komplettierten heute unsere E-Junioren im Sonneberger Stadion. Mit einem 4:1 Auswärtssieg tauschten die beiden Kontrahenten die Tabellenplätze im Mittelfeld. Für unser Farben haben je 1* Leon Kuhna, Willy Falke, Lucian Nenninger und Hannes Schmidt getroffen.

Aufgebot: Florian Mann; Eric Peter, Max Pröschold, Simon Träger, Alwin Friese, Henrik Vogel, Lucian Nenninger (1), Leon Kuhna (1), Lewin Friese, Noah-Joel Benndorf, Willy Falke (1), Hannes Schmidt (1), Niklas Liebermann, Sarina Lenk

-> weiteren Ergebnisse

E-Junioren: 1. Spieltag - KOL

Erwartungen nicht erfüllt!

SG Schalkau/Effelder vs. SV Empor 90 Eishausen 2:6 (0:3)

Endlich fand auch für unsere E-Junioren (im Bild Max Pröschold) der erste Spieltag statt. Den Ausgang des mehrmals verlegten Heimspieles gegen Eishausen stellte sich Übungsleiter Frank Vogel aber etwas anders vor. In Halbzeit eins, beide Mannschaften spielten noch auf Augenhöhe, ebnete sich der Gast mit Standards den Weg zum späteren Sieg und führte zum Pausengang bereits mit 3:0.

In der zweiten Hälfte konnte Leon Kuhna den zwischenzeitlichen Vorsprung von mittlerweile 4:0 um zwei Zähler verkürzen, den alten Abstand stellten die nun viel agileren Krämer-Schützlinge mit zwei weiteren Treffern wieder her.

Aufgebot: Lewin Friese; Max Pröschold, Simon Träger, Alwin Friese, Henrik Vogel, Niklas Liebermann, Lucian Nenninger, Leon Kuhna (2), Florian Mann, Noah-Joel Benndorf, Eric Peter, Willy Falke, Hannes Schmidt, Luca Schüssler

-> weiteren Ergebnisse des 1. Spieltages

E-Junioren: 11. Spieltag - KOL

Niederlage gut weggesteckt!

SG Schalkau/Effelder vs. SV Eintracht Oberland 6:0 (2:0)

Nach der 5:1 Niederlage gegen den Tabellenprimus Steinach gewannen die E-Junioren mit einem eindrucksvollem 6:0 gegen SV Eintracht Oberland. Die junge Truppe um Übungsleiter Frank Vogel untermauert ihr spielerisches Potential und festigt gleichzeitig die Platzierung in der Tabellenmitte.

Aufstellung: Lewin Friese; Noah-Joel Benndorf, Max Pröschold (2), Simon Träger (1), Alwin Friese, Henrik Vogel, Niklas Liebermann (1), Lucian Nenninger (1), Florian Mann, Willy Falke, Hannes Schmidt (1 Bild), Luca Schüssler

-> weiteren Ergebnisse

E-Junioren: 10. Spieltag - KOL

"Englische Woche!"

SV 08 Steinach vs. SG Schalkau/Effelder 5:1 (3:0)

Das gestrige Spiel der E-Junioren wurde im Fellberg-Stadion Steinach verloren. Das zu hohe Ergebnis für die Roß-Schützlinge spiegelt in keinster Weise den Spielverlauf wieder. Unsere Jungs haben spielerisch überzeugt und hatten selbst großartige Chancen. Wenn beim Stande von 3:1 einer der Lattentreffer sein Ziel gefunden hätte, wäre es sicherlich nochmal spannend geworden. Aber hätte, wäre, wenn...

...den Kopf nicht Hängen lassen, es sind noch reichlich Punkte zu vergeben!

Aufstellung: Lewin Friese; Eric Peter, Max Pröschold, Simon Träger, Alwin Friese (1 Bild), Henrik Vogel, Niklas Liebermann, Lucian Nenninger, Florian Mann, Willy Falke, Hannes Schmidt, Luca Schüssler

-> weiteren Ergebnisse

E-Junioren: 9. Spieltag - KOL

Willy`s Traumtor bringt drei Punkte!

SG Schalkau/Effelder vs. SV Falke Sachsenbrunn 2:1 (1:0)

Nach zwei lehrreichen Spielen haben die E-Junioren in die Erfolgsspur zurück gefunden, und das mit der jüngsten Formation da Trainer F. Vogel einige Ausfälle kompensieren musste.

Ein riesiger Dank geht an die aushelfenden F-Junioren und Alina Bräutigam, die ihre Fussball-Karriere vor geraumer Zeit beendet hat und seit Jahren erfolgreich mit dem Schlitten den Eiskanal bergabwärts jagt.

Aufstellung: Lewin Friese; Eric Peter, Max Pröschold, Alwin Friese, Henrik Vogel, Willy Falke (1), Niklas Liebermann, Lucian Nenninger (1), Hannes Schmidt, Alina Bräutigam

-> weiteren Ergebnisse

E-Junioren: 8. Spieltag - KOL

Deutliche Niederlage!

SV Empor 90 Eishausen vs. SG Schalkau/Effelder 5:1 (3:0)

"Leider haben wir heute das Spiel deutlich verloren. Wir haben leider die Tore zu einfach zugelassen! Mit besserer Zuordnung und besserer Staffelung, so wie Ansprache vor und während des Spiels erläutert wurde, wäre es möglich gewesen... Daran werden wir weiter arbeiten!!" so Übungsleiter Frank Vogel.

Spielerisch konnte man der Mannschaft (im Bild Eric Peter) keinen Vorwurf machen, vor allem in der zweiten Hälfte wurde spielerisch überzeugt, viele Chancen herausgespielt und Willy Falke konnte mit seinem Treffer noch eine kleine Ergebniskorrektur vornehmen.

Frank Vogel weiter: "Ursprünglich war es als Lehrjahr gedacht und genau solche Spiele sollten als auch solches betrachtet werden!! Ich habe Punkte erkannt, die wir intensiver trainieren..."

Aufstellung: Lewin Friese; Noah-Joel Benndorf, Max Pröschold, Alwin Friese, Simon Träger, Henrik Vogel, Willy Falke (1), Lucian Nenninger, Florian Mann, Eric Peter, Luca Schüssler, Hannes Schmidt

-> weiteren Ergebnisse

E-Junioren: 7. Spieltag - KOL

Herbe Niederlage!

FSV 06 Hildburghausen vs. SG Schalkau/Effelder 7:0 (1:0)

Nach den beiden Siegen gegen Schleusingen und Sonneberg 04 wollten die Vogel-Schützlinge (im Bild Willy F.) auch auf dem Kunstrasen in Hildburghausen punkten. Sah es in der ersten Hälfte - zwar nach dem 1:0 Rückstand - noch machbar aus, verloren die Gäste in der zweiten Hälfte völlig den Faden und der FSV 06 konnte seinerseits noch auf das stolze Endergebnis von 7:0 erhöhen.

Kopf hoch und weiter kämpfen!

Aufstellung: Lewin Friese; Noah-Joel Benndorf, Max Pröschold, Alwin Friese, Simon Träger, Henrik Vogel, Willy Falke, Lucian Nenninger, Florian Mann, Eric Peter, Luca Schüssler, Sarina Lenk

-> weiteren Ergebnisse

Mannschaften

Sponsoren

Nächste Spiele Jugend


Winterpause! Weiter gehts mit den Hallenkreismeisterschaften ab dem 02.12.2017, (siehe extra Artikel)!

Ergebnisse Jugend

Sa, 16. Jun. 2018 10.30
SG Schalkau/ Eff. E Sonneberg 04 E -:-
Spielort: Schalkau