Get Adobe Flash player

1. Mannschaft: Vorbereitung

Vorbereitung beginnt, erstes Pflichtspiel terminiert!

14 Tage sollten doch für die Sommerpause ausreichen, oder? Am kommenden Dienstag (28.06.) geht es für unsere Jungs der 1. und 2. Mannschaft in die Vorbereitung auf die neue Saison. Am 10. Juli findet das erste Testspiel gegen den SV EK Veilsdorf (KOL) statt. Über weitere auszutragende Testspiele werden wir natürlich informieren.

Derweil wurde auch das erste Pflichtspiel unsere 1. Mannschaft terminiert. Im Rahmen der 1. Hauptrunde des Kreispokals trifft unser Team auf den 1. FC Köppelsdorf und damit auf eine Dauerrivalen aus den letzten drei Kreisklasse-Spielzeiten. Das Spiel wurde auf Sonntag, den 24.07., angesetzt. Gespielt wird um 15 Uhr in Köppelsdorf.

1. Mannschaft: Relegationspiel zur Kreisliga

Endlich wieder Kreisliga!

(Quelle: Freies Wort vom 15.06.2016)

(zum Vergrößern in die Bilder klicken)

Die Fußballer des FC Blau-Weiß Schalkau haben es geschafft. Im Relegationsspiel der beiden Zweitplatzierten der 1. Kreisklasse-Staffeln besiegt der FC den SV 51 Dingsleben in Veilsdorf mit 2:1 (1:1).

Veilsdorf/Schalkau – Die Brisanz dieses Spieles legen vorab die Fakten dar: Dingsleben sowie Schalkau belegten in ihren Auswärtsspielen den ersten Tabellenplatz, im Heimspielranking hat Dingsleben mit einem Platz weiter oben (3.) die Nase vorne; und auch in der Statistik zur Rückrunde lagen die Mannen um Trainer Norbert Bocklitz ohne verlorenes Spiel vorne.

Pünktlich zum Anpfiff des Relegationsspieles von Schiedsrichter Heiko Elle aus Stressenhausen verdunkelte sich über dem Veilsdorfer Grün der Himmel, und so wurde zumindest die erste Hälfte im Dauerregen geführt. Schalkau – wie gewöhnlich in schwarz-weißer Kleidung – erwischte sichtlich den besseren Start: Nach nur acht Minuten hatte der FC Blau-Weiß bereits vier Eckstöße verbucht. Dingsleben – in grüner Spielkleidung aufgelaufen und noch etwas verunsichert – war dennoch effektiver: Nach missglückter Schalkauer Abseitsfalle hatte der 33-fache Torschütze der 1. Kreisklasse West, Riadh Hakouti, ein Leichtes, den Ball vorbei an FC-Keeper David Schindhelm ins Netz zu schieben.

Weiterlesen...

1. Mannschaft: Wer steigt auf? Wer steigt ab?

Wer muss in die Relegation?

(Quelle: Freies Wort vom 07.06.2016)

Sonneberg/Hildburghausen – Die Fußball-Saison in den Erwachsenen-Spielklassen ist Geschichte. Jetzt dreht sich alles um die Fragen, wer aufsteigt, wer verzichtet, wer absteigt und wer in die Relegation muss?

In der Kreisoberliga verzichtet, wie berichtet, Meister SG 51 Sonneberg auf den Aufstieg. Der Tabellenzweite, die SG Milz/Eicha, hat aber am Sonntag bekanntgegeben, das Aufstiegsrecht wahrzunehmen. Absteiger aus der Kreisoberliga ist neben Schlusslicht SV Germania Judenbach noch der TSV 08 Gleichamberg, da er einen Antrag auf Rückstufung in die 1. Kreisklasse gestellt hatte und  somit automatisch als Absteiger geführt wird. Somit wird der SV 07 Häselrieth nachträglich auf den drittletzten Tabellenplatz vorrücken, den bisher Gleichamberg einnahm. Dieser Rang berechtigt zur Relegation gegen den Tabellenzweiten der Fußball-Kreisliga, die SG Eishausen/Streufdorf, um einen Platz in der Kreisoberliga – am 12. Juni, 16 Uhr, in Bedheim.

-> zur Kreisliga, sowie zur 1. & 2. Kreisklasse

1. Mannschaft: 26. Spieltag - 1. KK Ost

Nächster Stepp Relegation!

FSV Mengersgereuth Hämmern vs. FC-BW Schalkau 2:4 (1:3)

(zum  Vergrößern ins Bild klicken)

Unsere 1. Mannschaft knüpfte auch im letzten Saisonspiel an die guten Leistungen der Vorwochen an und gewann am Ende verdient mit 4:2 bei den Sportfreunden aus Mengersgereuth-Hämmern.
Die Rahmenbedingungen waren wie gemalt für ein ereignisreiches Spiel. Gut zwei Dutzend Gästefans machten sich via Südthüringenbahn auf den Weg in den Ortsteil der Nachbargemeinde Frankenblick und noch weitere Anhänger folgten mit dem eigenen PKW. Es glich förmlich einem Heimspiel! Unsere Jungs gingen ohne große Anspannung in die Partie, wusste man doch um die eigenen Stärken. Anfänglich hatten die Gäste auch die größeren Spielanteile, den ersten Treffer jedoch erzielten die Hausherren.

-> weiteren Ergebnisse und Abschlusstabelle

Weiterlesen...

1. Mannschaft: 26. Spieltag - 1. KK Ost

Spielverlegung!

Das Saisonfinale unserer Männer gegen den FSV 1999 Mengersgereuth Hämmern am kommenden Sonntag wurde um eine Stunde nach vorne verlegt. Anstoss in der Quieraustrasse ist nun zeitgleich mit allen anderen Begegnungen des 26. Spieltages um 14:00 Uhr.

-> zum letzten Spieltag

1. Mannschaft: 25. Spieltag - 1. KK Ost

Wichtige Punkte!

FC-BW Schalkau vs. SG Simmersberg Schnett 2:0 (0:0)

(zum  Vergrößern in die Bilder klicken)

Unsere 1. Mannschaft empfing am vergangenen Sonntag die SG Simmersberg Schnett zum letzten Heimspiel der Saison 2015/16. Dem Spiel zuvor stand allerdings die Verabschiedung von Julian Sommer. Der 11malige Torschütze –verletzungsbedingt absolvierte Sommer nur 10 Spiele- wird kommende Saison wieder für den SV 08 Steinach in der Landesklasse um Punkte kämpfen.

„Julian wir wünschen dir eine erfolgreiche und verletzungsfreie Zeit in Steinach und hoffen das du dennoch deine Schuhe irgendwann wieder für deinen Heimatverein schnürst!“ so der Vorsitzende Manfred Heublein.

-> weiteren Ergebnisse

Weiterlesen... + Bericht aus Schnett!

1. Mannschaft: 24. Spieltag - 1. KK Ost

Relegation weiter vor Augen!

FC-BW Schalkau vs. TSV Wacker Steinheid 5:2 (4:1)

Die erste Mannschaft gewinnt ihr gestriges Heimspiel gegen Wacker Steinheid mit 5:2. Der spritzigen ersten Hälfte, mit vier Toren durch E. Leib (4.), T. Hofmann (16.), C. Bätz (19.) und F. Gutt (30.), folgte eine eher schwache Zweite.

Zwar waren die Hausherren weiterhin die spielbestimmende Mannschaft zollten aber der stark angestiegen Temperatur. Nach F. Gutt`s zweiten Treffer (52.) wurde das Spiel zunehmend ungenauer und träge, dennoch aber mit blau-weißen Großchancen im 5-Minutentakt welche allesamt ungenutzt blieben. Nach R. Beyers Pfostenknaller aus der Distanz gegen Ende der Partie bäumte sich die Mannschaft nochmal auf, Zählbares gelang aber nicht mehr.

Abschließend zum Spiel bleibt zu klären: Warum Schalkau sich immer wieder nach Führungstreffern der schlechteren Verfassung des Gegners anpasst?

Ausblick: In den letzten beiden bevorstehenden Punktspielen heißt es nun für unsere Erste: Alle Kräfte bündeln, zwei Siege einfahren und die Relegation erreichen!

-> weiteren Ergebnisse

1. Mannschaft: Relegation!?

Aufstieg also noch möglich!?

Heute erreichte uns im elektronischen Postfach folgende Mail vom KFA-Vorsitzenden Dittmar Börner (Bild):

"Werte Sportfreunde, durch mögliche Rückzüge von Mannschaften oder Bildung von Spielgemeinschaften könnte in der Kreisliga die Sollzahl von 14 Mannschaften bei der Umsetzung der Auf-und Abstiegsregelung des KFA (Ansetzungsheft Seite 29) nicht erreicht werden. Deshalb fasste der KFA auf seiner gestrigen Sitzung folgenden Beschluss:

Um den freien Platz in der Kreisliga erfolgt eine Relegation.

1. Die beiden Zweitplazierten der 1.Kreisklasse Staffel West und Staffel Ost spielen am 12.06.2016 auf neutralen Platz gegeneinander.
2. Der Sieger der Partie 1 spielt am 19.06.2016 auf neutralen Platz gegen die auf Platz 12 stehende Mannschaft der Kreisliga.
3. Wenn in der Kreisliga zwei Plätze frei werden, würde das Spiel 2 entfallen und der 12. der Kreisliga blieb in der Spielklasse.  

Mit sportlichem Gruß
Dittmar Börner
KFA-Vorsitzender"

-> zur Tabelle des 23. Spieltages

Mannschaften

Sponsoren

Nächste Spiele Männer

So, 28. Okt. 2018 15.00
SG Rau./M. Hämm. FC-BW Schalkau -:-

So, 28. Okt. 2018 15.00
Jagdshof FC-BW Schalkau II -:-

Ergebnisse Männer

So, 21. Okt. 2018 15.00
SV 03 Eisfeld FC-BW Schalkau 3:0

Sa, 20. Okt. 2018 15.00
Heinersdorf/ Neuenb. FC-BW Schalkau II 3:0