Get Adobe Flash player

AH: Hoher Sieg

Ein unerwartet hoher 10:1 Sieg...

(Urlaubsbedingter Nachtrag Nummer 2)

gelang der SG Alte Herren Rauenstein/Schalkau am Freitag (19.07.) bei der Vorfeier zum 65. von Harry Schubert (Bild) gegen Sonneberg West. Nach meinen Recherchen gab es nie einen 65-jährigen der aktiv in Rauenstein Fußball gespielt hat.  Unser Glückwunsch der SG Rauenstein/Schalkau geht nach Selsendorf zum Harry, und wir bedanken uns für die "fürstliche" Bewirtung nach dem Match. Das wir dieses Wochenende gegen einen starken Partner gewonnen haben, haben wir offensichtlich der "Werksmannschaft" von "Glückauf" zu verdanken und der "Überstundentaktik" vom Scholler!

Weiterlesen...

AH: Silberne Landesmeisterschaft

Ü50 holt wie im Vorjahr die Silbermedaille

Nachdem diese Woche drei Mannschaften abgesagt haben, blieben auch nur drei Kanditaten für die Landesmeisterschaft übrig. Die SG Birkenriede, Grün-Weiß Erfurt und die SG Martinroda konnten wohl aus personellen Gründen nicht teilnehmen. Somit wurde in einer Doppelrunde zu je zwanzig Minuten gespielt. Das ergab für jede Mannschaft vier Spiele bei über 30 Grad Celsius. Es war also nicht verwunderlich, dass uns im letzten Spiel gegen Vimaria etwas die Puste ausging.

TFV-Bericht im Anhang

Weiterlesen...

AH: Ü50 Landesmeisterschaft

Auch die etwas älteren Semester nehmen am Wochenende an einer Landesmeisterschaft teil. Die SG Rauenstein/Schalkau Ü50 fährt am Sonntag, 07.07.13 nach Weimar-Tröbsdorf, Am Sportplatz 3. Beginn des Turnieres ist um 10.00 Uhr. Der Spielplan wird vor Ort  nach erfolgter Auslosung der Mannschaften erstellt. Geehrt werden der neue Landesmeister sowie jeweils der beste Spieler, Torschütze und Torwart mit Pokalen und Urkunden.

Eingeladen sind folgende Mannschaften: SSV Vimaria 91 Weimar, SG Suhler SV/Ilmenau, VfB Grün-Weiß Erfurt, SV 59 Martinroda/Rhön, SG Bickenriede, SG Rauenstein/Schalkau

AH: Spiele der letzten zwei Wochen

Die Alten Herren unterlagen letzte Woche in Schalkau gegen Gehren 1:3. Der Torschütze zum 1:0 war Toralf Thiemann (Bild). Am vergangenen Freitag verloren die Alten Herren bei der SG 1951 Sonneberg 1:5. Torschütze des Ehrentreffers war hier Edgar Lutz.

Nächste Woche (ohne Ü50 Spieler) in Rauenstein am 05.07.13 gegen Köppelsdorf. Am Sonntag Ü50 Thüringen - Meisterschaft in Weimar.

AH: Nachtrag zur Ü40 Landesmeisterschaft

Als kleinen Nachschlag zur Landesmeisterschaft der Alten Herren Ü40 (wir berichteten) erreichten uns nun auch die zahlreichen Bilder von Norbert.

Da sich die Saison dem Ende entgegen neigt, möchte sich der FC Blau-Weiß Schalkau bei Norbert recht herzlich bedanken, der uns übers ganze Jahr und über fast alle Altersklassen mit seinen Bildern versorgt. Wir hoffen auch in Zukunft auf deine weitere Unterstützung.

AH: Ü40 Landesmeisterschaft

SG Suhl/Ilmenau nach Elfmeterschießen zum Titel

(Quelle: tvf-erfurt.de)

Zwei Mannschaften ermittelten den Landesmeister der Alten Herren Ü 40

Die Landesmeisterschaft des Thüringer Fußball-Verbandes (TFV) der Alten Herren Ü 40 reduzierte sich am Sonntag, dem 16. Juni, in Erfurt zu einem Endspiel, denn die SG An der Lache/Concordia Erfurt trat trotz Meldung nicht an. So wurde zwischen der SG Rauenstein/Schalkau und der SG Suhl /Ilmenau eine Begegegnung um die Meisterschaft von 2 x 45 Minuten gespielt.

Weiterlesen...

AH: Spanferkel-Tour

Am letzten Samstag trafen sich punkt 10.00 Uhr die Alten Herren bei Gerhard in Almerswind zum 56. Geburtstagsbier. Nach der gelungen Stärkung ging es per Pedal zum Froschgrundsee, Biergarten Grosch und weiter auf dem Radweg nach Tann zum Dorffest. Natürlich auch hier eine ausgiebige Rast bevor über Neustadt nach Wildenheid zum Fischereifest geradelt wurde. Sicherlich könnt ihr euch denken, was uns dahin zog, eine Rast bei einem Kühlen. Durch die „Sandgruben“ an der Grenze weiter nach Mürschnitz u. im Gewitter durch den „Hallgrund“ zum Ernst. Nach der köstlichen Torte und Spanferkel (Vielen Dank noch mal, vor allen an Barbara.) ging es teils schnell mit dem Fahrrad oder Bahn, teils aber auch langsam zu Fuß nach Hause. Einer wirklich gelungener Tag! Bis zum nächsten „Plan“ von Stango, u. Leute habt Hunger auf die „Wurst“ der Alten Herren.

Norbert Jakob

AH: Nachtrag zu den beiden Spielen......

... auswärts gegen Sonneberg-West

und am letzten Freitag in Rauenstein gegen Autenhausen.

Am 24.05. wurde in West gegen eine "Kreisauswahl" an Fußballgrößen ein achtbares 6:6 erreicht (2x Oberlind, 2x Steinach, 3x 1. Mannschaft). Ohne die Mithilfe unserer Tormänner, und dem Selbsttor durch unseren Mannschaftskapitän, hätten wir aufgrund unserer "Kondition" in den letzten 10 Minuten noch gewinnen können. Ich glaube wir lagen schon 2:6 hinten?

Weiterlesen...

Mannschaften

Sponsoren