Get Adobe Flash player

Erste verliert letztes Heimspiel der Saison

Zum letzten Heimspiel der Saison gastierte der TSV 08 aus Gleichamberg an der Katzberger Straße in Schalkau. In einem von Beginn an auch aufgrund der Bodenverhältnisse auf mäßigem Niveau stehenden Spiel hatten die Gäste in der ersten Hälfte zwar leichte Vorteile, mussten sich jedoch nach einigen erfolgslosen Versuchen von Schalkaus Mittelstürmer Miethke mit einer Kopfballverlängerung zur Blau-Weiß-Führung überlisten lassen.

Dieser Vorsprung sollte zwar von einheimischer Seite bis zur Halbzeitpause mitgenommen werden, doch Lockowandt konnte kurz vorher noch den umstrittenen Ausgleich markieren. Nach einem Eckball und nachfolgender Kopfballablage reagierte der TSV-Angreifer am schnellsten und köpfte aus nächster Distanz ein. Ob nun der Torschütze bei der Kopfballvorlage näher zur Torlinie stand als Schalkaus Torhüter (ein Abwehrspieler stand noch auf der Linie), gab während und nach der Begegnung den ersten Diskussionsstoff, dem noch weiterer folgen sollte. So ging es mit einem Remis in die Kabinen, das weder der einen noch der anderen Mannschaft so richtig zu schmecken schien.
Das Bestreben auf 3 Zähler merkte man beiden Teams nach dem Pausengetränken und einem deftigen Regenschauer auch an, was beide Trainer mit ihren Einwechslungen zur Pause auch unterstrichen. Während Blau-Weiß nun zumeist mit Einzelaktionen agierte, zeigten die Gäste auf mittlerweile noch tieferem Geläuf zuerst die durchdachteren Angriffsaktionen, wobei der zweite Treffer wiederum aus abseitsverdächtiger Position fiel und den Diskussionsbedarf auf dem Platz und den Rängen weiter erhöhte. Die Endphase der Partie gehörte dann wieder den Blau-Weißen, doch hier fehlte in den entscheidenden Situationen die Genauigkeit. Am Ende stand am vorletzten Spieltag der Bezirksligasaison eine unnötige Niederlage für die Heimelf zu Buche, die aufgrund des Zustandekommens beider Gegentore zumindest als unglücklich bezeichnet werden kann aber auch in dieser Form abwendbar gewesen wäre.

FC Blau-Weiss Schalkau - Schindhelm, E.Vogel, Richter, Krause, Freiberg (46.Sommer), Lehr (75.Götz), Rüger, Babisch, Treciak, Miethke (70.Steiner), F.Vogel

TSV 08 Gleichamberg - Popp, Kick, Hanf, Wachenbrunner, Lindstädt (80.Heusinger), Horn (46.Schleicher), Wetzel, Weigler, Lockowandt, Quini, Rüger

Tore: 1:0 Miethke (25.), 1:1 Lockowandt (42.), 1:2 Lockowandt (54.)

Zuschauer: 50

Nächste Spiele Männer

Sa, 20. Okt. 2018 15.00
Heinersdorf/ Neuenb. FC-BW Schalkau II -:-

So, 21. Okt. 2018 15.00
SV 03 Eisfeld FC-BW Schalkau -:-

Ergebnisse Männer

So, 14. Okt. 2018 15.00
FC-BW Schalkau Unterlind 4:1

So, 14. Okt. 2018 13.00
FC-BW Schalkau II Sonneberg West II 1:6

Nächste Spiele Jugend


Herbstferien

Ergebnisse Jugend

Sa, 13. Okt. 2018 14.00
Erlauer SV B Eisfeld/Schalkau B 1:19