Get Adobe Flash player

G-Jugend - 7. Spieltag in Schalkau

Quelle: Ronny Schmidt vom 17.05.2010

Der letzte Spieltag für unser Mädel und die Jungs der G-Junioren

Am 16.05.2010 war es so weit, der letzte Spieltag für unsere beiden G-Junioren Teams stand auf dem Plan.
Wie immer, trafen wir uns um 08:30 Uhr am Sportplatz in Schalkau und wir waren stark besetzt und hatten, bis auf Andre der entschuldigt fehlte und Erik der noch verletzt ist, alle Mann und Frau an Bord.

Uns Trainern erschien es wichtig, zwei starke Teams aufzustellen und so hatten wir auch die Qual der Wahl.
Gegen 09:00 Uhr trafen wir im Sonneberger Stadion ein und bereiteten die Kinder auf die Mission Kreismeisterschaft vor.
Das es keine leichte Aufgabe werden sollte, zeigten uns die Ergebnisse vom letzten Spieltag in Sonneberg-West. An diesem Tag hatten es unsere beiden Teams mit den spielstarken Mannschaften vom FC Sonneberg und der SG 1951 Sonneberg zu tun. Als dritter Gegner ist dann Lauscha noch angetreten.
Die Jungs und Mädels vom SV 08 Steinach mussten diesen Spieltag aus Besetzungsgründen absagen.
Im ersten Spiel traf Schalkau I auf die SG’ 51er, das Spiel begann plangemäß und Nils erzielte nach kurzer Spielzeit schon das 1:0 für unsere Farben. Danach wollten wohl jeder Tore schießen und die Abwehrarbeit geriet etwas in Vergessenheit. So kam es wie es kommen musste, ein SG Spieler marschierte alleine auf Lucas im Schalkauer Gehäuse zu, dieser reagierte in Weltklassemanier und kam Pfeilschnell aus dem Kasten, fischte den Ball vom Fuß des Angreifers und leitete mit einem Klasse Abstoß unser 2. Tor ein, welches durch Julius unhaltbar links unten versenkt wurde.
Danach war wohl die Messe gelesen, sicher spielten sich die Jungs den Ball zu und so waren die beiden Tore zum Endstand nur eine Frage der Zeit. Ein Hammerfreistoß durch Carlo zum 3:o und ein schöner Schuss von Jannik zum 4:0 erbrachten dann den Endstand.
Danach kam es dann zum Spiel unserer II. Mannschaft gegen den FC Sonneberg, unseren ärgsten Gegner im Kampf um die Meisterschaft.
Schnelle gingen die Sonneberger in Führung und nach nur 2 Minuten hieß es auch schon 0:4, so hatten wir uns dass eigentlich nicht gedacht und just in dem Moment begannen auch hier die Schalkauer Fußball zu spielen. Schnell wurde das Mittelfeldüberbrückt und Vivien erzielte durch einen Schuss aus 10 Metern das umjubelte 1:4. Danach bauten wir auch etwas mehr druck auf und es hätten durchaus mehr Tore für uns fallen können, aber die Sonneberger besannen sich auf ihre Schussstärke und erzielten in der 2. Hälfte durch Fernschüsse eine sichere 1:8 Führung ehe Vivien durch eine Schöne Einzelleistung den 2. Treffer für unsere Farben markierte. Endstand war hier dann 2:9 für Sonneberg.
Das nächste Spiel der Ersten gegen Lauscha war dann eine klare Sache und durch Carlo, 4 x Julius und Jannik wurde ein klarer 6:0 Sieg erzielt.
Danach trat die Zweite gegen die Sonneberger Wolkenrasenkicker an, das 0:9 fiel hier um einiges zu hoch aus, aber wieder war der Beginn des Spiels sehr unkonzentriert und schnell lagen wir 0:4 in Rückstand.
Dann kam das entscheidende Spiel der diesjährigen Kreismeisterschaft. Schalkau I gegen FC Sonneberg. Wir waren durch die Ergebnisse der Hallenmeisterschaften und auch des letzten Spieltages gewarnt. Ein Punkt würde reichen und den erzwangen unsere Jungs dann auch. Wir gerieten recht früh mit 1:0 in Rückstand (2.) aber dann spielte nur noch eine Mannschaft. Der Wille und Kampfgeist war wahrlich nicht zu überbieten und so erzielte Julius folgerichtig den Ausgleich. Was dann kam, ließ wohl jeden Zuschauer um Jahre altern. Chancen im Minutentakt auf beiden Seiten. Pfostenschuss Sonneberg, super Parade von Lucas. Mit Mann und Maus wurde das Tor verteidigt und dann ein Konter von Schalkau, Einwurf Nils… Tor Julius… Jubel… zurück gepfiffen. Der Einwurf wurde wiederholt! Kein Tor. Dann die letzten beiden Minuten, Sonneberg warf alles nach vorne, unsere Stimmen gingen irgendwo im Stadionrund zu Sonneberg verloren. Dann der erlösende Schlusspfiff und Jubel in den größten Tönen. Der Punkt reichte uns zum Titelgewinn.
Im letzten Spiel des Tages zeigte unsere II. Mannschaft noch mal was wirklich in ihr steckt und im Spiel gegen Lauscha erzielte Johannes das 1:0.
Danach kam es hier ebenfalls zu einem Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. Durch einen durch Sean nicht zu haltenden Ball dann das 1:1.
Vivien und Jonas hatten dann die erneute Führung für unsere Farben auf dem Fuß. Unglücklich dann das 2:1 für Lauscha und dann war der Spieltag für unsere beiden Teams auch beendet.
Ein besonderer Dank gilt allen zahlreich mitgereisten Fans und Eltern für die tatkräftige Unterstützung.
Es war geschafft, wir sind Kreismeister, das harte Training hatte Erfolg.
Alle Kinder haben durch Kampfgeist und Spielwitz gezeigt, dass sie diesen Titel verdient haben.
Und mit alle meine ich auch ALLE, es war die gesamte Spielzeit über nicht immer leicht zu entscheiden wer in welcher Mannschaft aufgestellt wird und wir hatten als Trainer die Qual der Wahl.
Das Hauptziel ist geschafft und was jetzt kommt ist Zugabe.
So stehen noch der Kreispokal der Sparkasse und die Kreisjugendspiele aus.
Können auch wir in SCHALKAU vom TRIPPEL träumen?Lächeln
Wir werden sehen!!!
Glückwunsch von Euren Trainern Frank, Sven, Chris, Felix und Ronny!!!!!
Wir sind super stolz auf euch ALLE!!!!

Es spielten:
Schalkau I
Lucas, Carlo (2), Johannes, Julien, Jannik (2), Julius (6), Nils (1)

Schalkau II
Sean-Felix, Johannes (1), Jonas, Vivien (2), Leon, Louis, Cedric, Noah, Simon,
 

Nächste Spiele Männer

So, 20. Jan. 2019 13.45
Jagdshof FC-BW Schalkau -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 14.45
FC-BW Schalkau SG Veilsdorf/Heßberg -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 15.15
SG Goßmannsrod FC-BW Schalkau -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 15.45
SV 03 Eisfeld FC-BW Schalkau -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 17.00
FC-BW Schalkau SG Streuf./Eishausen -:-
Spielort: Hildburghausen

Ergebnisse Männer

Sa, 10. Nov. 2018 14.00
`51 Sonneberg II FC-BW Schalkau 0:5

So, 04. Nov. 2018 14.00
FC-BW Schalkau II Rottmar/Gefell 5:0

Nächste Spiele Jugend

Sa, 23. Feb. 2019 10.30
SG Helba D SG Eff./Schalkau D -:-

Sa, 02. Mär. 2019 10.30
Geisa D SG Eff./Schalkau D -:-

Sa, 09. Mär. 2019 10.30
SG Eff./Schalkau D Bad Salzungen D -:-
Spielort: Sportplatz Effelder

Sa, 16. Mär. 2019 10.30
SG Eff./Schalkau D Martinroda D -:-
Spielort: Sportplatz Effelder

Ergebnisse Jugend

So, 25. Nov. 2018 11.30
SG Eff./Schalkau D spielfrei -:-

Sa, 17. Nov. 2018 10.30
Sonneberg 04 D SG Eff./Schalkau D 2:7

Sa, 10. Nov. 2018 10.30
SG Eff./Schalkau D Suhler SV D 1:0
Spielort: Sportplatz Effelder

So, 04. Nov. 2018 10.30
Judenbach F SG Schalkau/ Eff. F2 -:-
abgesetzt

So, 04. Nov. 2018 10.00
Meng.-Hämm./Rauen. F SG Schalkau/ Eff. F2 -:-
abgesetzt

Sa, 03. Nov. 2018 14.00
SG Goßmannsrod B Eisfeld/Schalkau B 2:0

Sa, 03. Nov. 2018 10.30
Martinroda D SG Eff./Schalkau D 0:1

So, 28. Okt. 2018 12.30
Bad Salzungen D SG Eff./Schalkau D 4:0

So, 28. Okt. 2018 10.45
SG Schalkau/ Eff. F2 Nh.-Schiersch. F 2:0

So, 28. Okt. 2018 09.45
Oberlind F SG Schalkau/ Eff. F2 2:3

Sa, 27. Okt. 2018 14.00
Eisfeld/Schalkau B Hildburghausen B 4:2