Get Adobe Flash player

Schalkau I: Neuhaus-Schier. I 0:2

FUSSBALL, BEZIRKSLIGA

FC Blau-Weiss Schalkau - SV Isol. Neuhaus-Schierschnitz 0:2

SCHALKAU - Das Spitzenspiel zum Rückrundenauftakt der Bezirksliga fand am Samstag am Fuße des Schaumberges beim FC Blau-Weiß in Schalkau statt. Die Hinterländer hatten den derzeitigen Tabellenführer aus Neuhaus-Schierschnitz zu Gast. Bei ungemütlichen Wetterbedingungen fanden 180 treue Zuschauer beider Vereine den Weg zu diesem Kreisderby.
Vom Anpfiff an entwickelte sich eine temposcharfe Partie, in der auch aufgrund der Bodenverhältnisse kein größerer Spielfluß auf beiden Seiten zustande kam. Als probatestes Mittel auf beiden Seiten erwiesen sich die Flanken von den Außenpositionen. So kam es auch zur ersten Chance für die Gäste, doch der Ehnes-Kopfball verfehlte in Minute 10 den Blau-Weiß-Kasten. Auf der Gegenseite versuchte sich wenige Minuten später Sommer nach einer Steiner-Flanke, doch auch hier war der Abschluß zu ungenau. Ab Mitte der ersten Halbzeit konnte sich der Tabellenführer dann etwas mehr in der Hälfte der Einheimischen festsetzen, doch die beiden besten Chancen durch Winterstein aus spitzem Winkel (20.min) sowie M.Gelhaar per Kopfball nach einem schnellen Konter (30.min) führten ebenfalls nicht zum gewünschten Erfolg. Auf der Gegenseite konnte Meyer eine Minute vor dem Pausenpfiff noch einmal für Gefahr sorgen, doch sein Schuß aufs kurze Eck wurde sichere Beute vom Meusel im Iso-Gehäuse. So ging es mit einem bis dahin torlosen Remis in die Kabinen.
In den ersten Minuten nach dem Seitenwechsel sahen die mittlerweile im Sportlerheim wieder aufgewärmten Fans eine ausgeglichene Partie, bei der auf beiden Seiten keine Chancen zu verzeichnen waren. Doch in Minute 54 war es plötzlich passiert. Der erste kapitale Fehler in Schalkaus Hintermannschaft bedeutete die Führung für die Gäste. Als das Spielgerät nicht konsequent genug aus dem Strafraum geschlagen wurde, bugsierte Ehnes im Nachschuß den Ball mit etwas Glück über die Torlinie. Mit diesem Rückstand im Rücken mußten die Einheimischen nun etwas mehr für die Offensive tun und die Gäste verlegten sich ein um's andere Mal auf ihre gefährlichen Konter. Nur 2 Minuten nach der Führung hatte Richter den Ausgleich auf dem Fuß, doch sein fulminanter 20m-Kracher streifte nur die Lattenoberkante des Meusel-Kastens. In Minute 61 brannte es wieder auf der Gegenseite, als Schmidt eine Eingabe in Mittelstürmerposition nur um Haaresbreite verpaßte. Dann hatte Iso-Torwart Meusel wieder einmal die Möglichkeit sich auszuzeichnen, als er eine Sommer-Direktabnahme nach Meyer-Eckstoß noch aus dem langen Eck holte (70.min). Die endgültige Entscheidung in diesem Spiel fiel dann in der 72. Minute wiederum durch den an diesem Tage zum Matchwinner avancierenden Ehnes, der bei einer hohen Hereingabe die Verwirrung im Schalkauer Deckunszentrum am schnellsten ausnutzte, urplötzlich alleine auf Mittenzwei zulief und aus Nahdistanz zum zweiten Treffer einnetzte. So sehr sich die Schalkauer in den verbleibenden Minuten auch mühten, mehr als ein 20m-Schuß von Steiner, den Meusel sicher entschärfte, war auf Seiten der Blau-Weißen nicht mehr zu sehen.
So bleibt am Ende dieses Spiels für die Heimmmannschaft nur die Erkenntnis, dem Tabellenführer gut Parolie geboten zu haben. Die Iso hingegen wirkte in dieser sehr kampfbetont aber fair geführten Partie in den entscheidenden Situationen etwas entschlossener und entführte nicht ganz unverdient die 3 Punkte aus dem Schalkauer Hinterland.
FC Blau-Weiss Schalkau - Mittenzwei, Körner, Kreußel (46. Marbach), Krause, Richter (79. Treciak), Zinner, Sommer, Steiner, Kob, Meyer, Häusler
SV Isol. Neuhaus-Schierschnitz – R.Meusel, K.Meusel, Oehne, Metzler, St.Gelhaar, M.Gelhaar, Sauer, Ehnes (88. Rockstroh), Schmidt (79. Scheffler), Hermann (69. Dinius), Winterstein
Tore: 0:1 Ehnes (54.), 0:2 Ehnes (72.)
Zuschauer: 180
Quelle: Mirko Jakob vom 19.03.2007

Nächste Spiele Männer

So, 20. Jan. 2019 13.45
Jagdshof FC-BW Schalkau -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 14.45
FC-BW Schalkau SG Veilsdorf/Heßberg -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 15.15
SG Goßmannsrod FC-BW Schalkau -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 15.45
SV 03 Eisfeld FC-BW Schalkau -:-
Spielort: Hildburghausen

So, 20. Jan. 2019 17.00
FC-BW Schalkau SG Streuf./Eishausen -:-
Spielort: Hildburghausen

Ergebnisse Männer

Sa, 10. Nov. 2018 14.00
`51 Sonneberg II FC-BW Schalkau 0:5

So, 04. Nov. 2018 14.00
FC-BW Schalkau II Rottmar/Gefell 5:0

Nächste Spiele Jugend

Sa, 23. Feb. 2019 10.30
SG Helba D SG Eff./Schalkau D -:-

Sa, 02. Mär. 2019 10.30
Geisa D SG Eff./Schalkau D -:-

Sa, 09. Mär. 2019 10.30
SG Eff./Schalkau D Bad Salzungen D -:-
Spielort: Sportplatz Effelder

Sa, 16. Mär. 2019 10.30
SG Eff./Schalkau D Martinroda D -:-
Spielort: Sportplatz Effelder

Ergebnisse Jugend

So, 25. Nov. 2018 11.30
SG Eff./Schalkau D spielfrei -:-

Sa, 17. Nov. 2018 10.30
Sonneberg 04 D SG Eff./Schalkau D 2:7

Sa, 10. Nov. 2018 10.30
SG Eff./Schalkau D Suhler SV D 1:0
Spielort: Sportplatz Effelder

So, 04. Nov. 2018 10.30
Judenbach F SG Schalkau/ Eff. F2 -:-
abgesetzt

So, 04. Nov. 2018 10.00
Meng.-Hämm./Rauen. F SG Schalkau/ Eff. F2 -:-
abgesetzt

Sa, 03. Nov. 2018 14.00
SG Goßmannsrod B Eisfeld/Schalkau B 2:0

Sa, 03. Nov. 2018 10.30
Martinroda D SG Eff./Schalkau D 0:1

So, 28. Okt. 2018 12.30
Bad Salzungen D SG Eff./Schalkau D 4:0

So, 28. Okt. 2018 10.45
SG Schalkau/ Eff. F2 Nh.-Schiersch. F 2:0

So, 28. Okt. 2018 09.45
Oberlind F SG Schalkau/ Eff. F2 2:3

Sa, 27. Okt. 2018 14.00
Eisfeld/Schalkau B Hildburghausen B 4:2